Howial Holzverarbeitung

Warum in die Ferne schweifen ...

Gute Partnerschaften findet man oftmals auch in unmittelbarer Nähe. Ein gutes Beispiel ist das Reiskirchener Unternehmen Howial. In direkter Nachbarschaft zum Firmensitz von WATZ findet sich der Standort des Herstellers für Spezialmaschinen zur Holzverarbeitung. In der Nähe der Universitätsstadt Gießen entstehen seit über 30 Jahren Keilzinkmaschinen.

Das Familienunternehmen, das mittlerweile in dritter Generation geführt wird, plant und entwickelt das volle Sortiment der Keilzinkanlagen. Der Name Howial steht dabei für Zuverlässigkeit, hohe Leistung, intuitive Bedienbarkeit und stabile Konstruktion. Dies entspricht den Qualitätsansprüchen, die auch WATZ Hydraulik an seine Produktpalette stellt. Darüber hinaus sind beide Unternehmen inhabergeführt und international orientiert. Es ist also nicht verwunderlich, dass sich diese beiden Nachbarn gesucht und gefunden haben.